Anmeldung Marktstand Gwand 2021 Luzern bis spätestens 12. Juli 2021

Vom 2. bis 4. September 2021 findet in Luzern zum 12. Mal das Gwand Festival statt. Es steht unter dem Stern der Nachhaltigkeit (Sustainability). Eckdaten zum Festival:

  • Nachhaltigkeit (Sustainability) ist eines der wichtigsten Themen und Anliegen unserer Zeit, das beim Publikum, den Medien, der Politik und der Wirtschaft eine hohe Priorität geniesst.
  • Beste und schönste Lage (beim Musikpavillon aus der Belle Époque auf dem Kurplatz am Schweizerhofquai, direkt am See, mitten in Luzern) mit hoher Passantenfrequenz.
  • Attraktives Rahmenprogramm mit Gastro, Konzerten, Comedy, Party, Panels, Workshops, Präsentationen.
  • Umfangreiche Promotion (vor allem in den Social Media) vor, während und nach dem Festival.
  • Die Gwand und Suzanna Vock sind in den traditionellen Medien und Social Media gut präsent
  • Freier Zugang zum Festival (kein Eintritt für Besucher*innen)
  • Lange Öffnungszeiten an 3 Tagen (Donnerstag, Freitag, Samstag), das Festival von 10:00 bis 23:00 Uhr, der Markt von 10:00 bis 22:00 Uhr.
  • Zur Festivalinfrastruktur gehören auch Umkleidekabinen mit Spiegeln und eine WC-Anlage.

Ins Gwand 2021 Luzern Festival ist ein nachhaltiger Markt integriert. Er ist eine Verkaufsplattform für nachhaltige Designer, Produzenten und Handwerker aus allen Bereichen wie Mode, Textilien, Accessoires, Schmuck, Schuhe, Interior Design, Product Design, Beauty, Gesundheit (Health), Nahrungs- und Genussmittel.

Marktstände

Für den nachhaltige Markt an der Gwand 2021 Luzern sind 20 bis 30 Verkaufsstände geplant.

  • Bei den Ständen handelt es sich um Holzhäuschen, die komplett abschliessbar (mit einem eigenen Vorhängeschloss) sind.
  • Die Stände verfügen über einen Verkaufstisch mit einer Tiefe von 84 cm.
  • Alternativ zu einem Stand mit Verkaufstisch kann die Frontwand auch komplett entfernt werden, für einen offenen, begehbaren Stand (siehe letztes Bild unten in der Bildergalerie). Zum Verschliessen des Standes kann die Frontwand nach Marktschluss einfach wieder montiert werden.
  • 2 Grössen: Die Stände gibt es in einer Ausführung mit einer Grundfläche von 2 x 2 m und einer mit 3 x 2 m.
  • Sharing-Option: Es ist möglich, einen Marktstand mit anderen zu teilen. Der kleinere Stand (2 × 2 m) kann zu zweit und der grössere Stand (3 × 2 m) kann zu zweit oder zu dritt belegt werden.
  • Die Stand-Preise werden angezeigt, sobald weiter unten für die Punkte „Anzahl Mitarbeitende“ und Firmentyp „Finanzbereich, Digitale Wirtschaft, Institution“ eine Auswahl getroffen wird.
  • Fotos der Markstände:

 

Festivalstandort

 

Google Map-Link

Falls Sie Fragen zum Festival haben, können Sie uns gerne per Email kontaktieren und wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.

Markstand Informationen und Anmeldung


Anmeldeschluss: 12. Juli 2021


Grössen, Preise, Leistungen, Konditionen

Wir operieren mit abgestuften Preisen, da für grosse Firmen und Marken der Promotions- und Umsatz-Effekt einer Präsenz auf dem Markt des Gwand Festivals beträchtlich grösser ist als für kleine: Kleine Firmen bezahlen weniger, grosse Firmen sowie Firmen der Finanzbranche und Digitalen Wirtschaft sowie Institutionen bezahlen mehr.

Dieses Formular ist nicht für Caterer. Wer am Gwand Festival mit einem Catering-Angebot präsent sein möchte, kann via diesem Email-Link mit Gwand in Kontakt treten.

Interesse an einer Präsentation bzw. Vorführung, z.B. einer nachhaltigen Innovation? Dafür bitte mit Gwand via Email Kontakt aufnehmen.


* Pflichtfelder



Gehört die Firma zur Finanzwirtschaft, zur Digitalen Wirtschaft und/oder ist sie eine Institution, Stiftung, Holding?
Inbegriffen sind die folgenden Leistungen:
  • Attraktives Umfeld: Festival vom 2. bis 4. September 2021 (jeweils von 10:00 bis 23:00 Uhr) mit vielen Attraktionen an einem Standort (Kurplatz in Luzern) mit hoher Passantenfrequenz
  • Freier Zutritt für Besucher*innen (kein Eintrittspreis)
  • Marktstand und Standplatz
  • Stand abschliessbar, mit Verkaufstisch oder offener Front
  • Promotion vor, während und nach dem Festival
  • Beschriftung des Standes
  • Stromanschluss und Strom
  • Kollektive Umkleidekabinen mit Spiegeln
  • Öffentliche WC-Anlage

Für zusätzliche Leistungen wie Paid Posts und Sponsered Content bitte via Email die Gwand kontaktieren.

Konditionen:
  • Alle Preise zzgl. 7.7% MwSt.
  • Sharing-Option: Es ist möglich, einen Marktstand mit anderen zu teilen. Der kleinere Stand (2 × 2 m) kann zu zweit und der grössere Stand (3 × 2 m) kann zu zweit oder zu dritt belegt werden. Bitte weiter unten im Formular im Feld Mitteilung die Kontaktangaben zu den Sharing-Partner*innen machen und in den Feldern Marktangebot sowie Branche, Bereich und Ziel auch die Angaben zu den Sharing-Partner*innen eintragen. Bei der Anmeldung ist die Firma mit den meisten Mitarbeitenden oder ggf. die Firma aus dem Finanzbereich oder der Digitalwirtschaft oder die Firma, die eine Institution (wie Behörde, Holding, Stiftung) ist, federführend und preisbestimmend.
  • Das Angebot auf dem Markt der Gwand 2021 Luzern muss nachhaltig (fair und ökologisch) sein.
  • An den Aussenseiten der Marktstände dürfen nur die von Gwand bereitgestellten und vorgegebenen Beschriftungen und Dekorationen angebracht werden[1].
  • Die Fläche vor dem Stand kann genutzt werden (bis max. 1 m vom Stand entfernt)[2].
  • [1][2]Ausnahmen von diesen Regeln nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Gwand.
  • Anmeldung bis spätestens 12.07.2021
  • Bis spätestens 19.07.2021 erfolgt die Zusage bzw. Absage durch Gwand.
  • Mit der Zusage erfolgt die Rechnungsstellung per Email.
  • Der Rechnungsbetrag (Preis für den Marktstand gemäss getroffener Auswahl zzgl. 7.7% MwSt) ist bis spätestens 30.07.2021 zu bezahlen. Nach Eingang der Bezahlung beginnt die Promotion durch die Gwand.
  • Allfällig bestellte Zusatzleistungen werden separat in Rechnung gestellt.
  • Standübergabe und Einrichtung: 01.09.2021, 12:00–19:00 Uhr
  • Standbetrieb und Öffnungszeiten: 02.09.–04.09.2021, jeweils von 10:00–22:00 Uhr, Stand muss während der gesamten Zeit offen sein.
  • Räumung und Standabgabe: 5.09.2021, 09:00–13:00 Uhr
  • Die Stadt Luzern hat der Gwand die Bewilligung erteilt, vom 2. bis 4. September 2021 auf dem Kurplatz in Luzern ein Festival zu veranstalten. Falls Covid-bedingt aufgrund behördlicher Anordnungen das Festival nicht an diesen Daten durchgeführt werden kann, wird es auf den nächstmöglichen passenden Termin verschoben.

Fragen zum Markt oder zur Nachhaltigkeit des eigenen Angebots? Hier der Email-Link dafür.


Kontaktangaben


Angebot und Marktauftritt

Mit welchen Produkten oder Dienstleistungen auf dem Gwand Markt?
Zu welcher Branche, zu welchem Bereich gehören die auf dem Gwand Markt angebotenen Produkte oder Dienstleistungen?
Welches Ziel wird mit dem Marktauftritt auf dem Gwand Markt verfolgt?